Toni bloggt?

Als erstes einmal, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ihr werdet euch vielleicht wundern, denn bisher war ich ja immer strikter Gegner dieser Blogsache. Warum? Naja, vielleicht komme ich später nochmal darauf zurück. Als erstes einmal, was will ich damit erreichen, was werdet ihr zukünftig hier finden und, vor Allem, wer bin ich eigentlich?
Ich bin der Meinung, Offenheit festigt die Beziehung zu seinen Lesern. Daher möchte ich hier auch einige Basis-Daten über mich verbreiten, auch wenn einige von euch mich nicht persönlich bzw. nur über ein Spiel kennen und diesbezüglich nur mit meinen Charakternamen etwas anfangen können.
Mein Name ist Toni Barth, ich bin derzeit 18 Jahre alt und vollblind, angehender Abiturient und hoffentlich Student für angewandte Informatik ab dem nächsten Jahr. Wichtig ist sonst vielleicht noch, dass ich bisher integrativ beschult wurde und mich somit von Sonderschulen wie Königswusterhausen und Mahrburg distanziert habe. Soviel zu mir, dass muss für das allgemeine Verständnis reichen.
Was möchte ich mit diesem Blog erreichen?
Ich möchte informieren und vielleicht auch ein klein wenig unterhalten. Ironie ist sicherlich auch öffters mit enthalten – wer also prinzipiell mit Kritik nicht viel Anfangen kann muss nicht weiterlesen. Aber soviel sei gesagt, ich werde sicherlich keine Hetztiraden gegen Person XY loslassen, keine Angst. Konstruktiv aber Effektiv ist mein Motto. Außerdem möchte ich natürlich auch einfach nur einen berichtenden Faktor ins Spiel bringen, wenn ich hier über etwas schreibe dann deswegen, weil es mich interessiert und beschäftigt. Vielleicht kommen über die Kommentare ja sogar einige Diskussionen zu stande.
Was werdet ihr hier finden?
Für den Anfang habe ich folgende Kategorien geplant:
Avalon: Eines meiner Lieblingsspiele, zu welchem ich allerdings auch eine kleine Einführung posten werde und zu welchem ich hier nach und nach auch einige Artikel verfassen möchte.
Diesbezüglich auch die Unterkategorie Soundpack, in welchem ich Neuerungen und Änderungen unseres Avalon-Soundpacks vorstellen möchte…. dazu in der Kategorie mehr.
Freizeit-Programmierung: Diese Kategorie wird vor Allem für die Leute interessant sein, welche über unsere Hauptseite (www.satoprogs.de) hier her gefunden haben. Ich werde hier sicherlich mehr veröffentlichen, als ich es auf der Webseite tun werde. Grund dafür ist, dass ich auf der Webseite nur handfeste Sachen veröffentliche und hier auch mal Vorgeplänkel oder andere Sachen schreiben werde. Wie es der Name schon sagt, geht es hierbei um die Programmierung an sich, welche bei mir bisher nur im Freizeitbereich stattfinden kann.
Lifestyle: Hier werde ich über Sachen berichten, welche mir einfach so im Leben begegnet sind und mich zum Nachdenken angeregt haben. Diskussionen, Begegnungen, alles mögliche.
YouTube: Tjaja, Toni ist auch auf YouTube und ein angehender Let’s Player… lol, tatsächlich bin ich schon eine Weile dabei, da ich allerdings nicht viel fürs Auge mache sondern recht viel für die Ohren (Audiogames) und ansonsten nur Together-Projekte mit Freunden starte, haben noch nicht viele Leute den Weg zu mir gefunden. Vielleicht kann man das ja ändern :). Hier jedenfalls Neuerungen zu Videos auf meinem Kanal.
Jop, soviel zur Planung am Anfang. Ich hoffe hier kommen zukünftig ein paar Einträge zusammen. Kontakt könnt ihr natürlich über das Kommentar-System aufnehmen oder ihr schreibt mir via software[at]satoprogs[dot]de eine Mail.
Achso, zum Abschluss, bevor ihr euch in die spezifischen Kategorien einlest: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
Und nun wünsche ich mir: „Happy Blogging“ und euch viel Spaß beim Lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.